Kategorien
Angst Aschaffenburg Corona Paartherapie

Corona Paartherapie

Die Corona Pandemie und die massiven Einschränkungen durch den Shutdown haben dazu geführt, dass Corona ein sehr wichtiges Thema auch in unserer Praxis für Paartherapie in Aschaffenburg geworden ist.

Wo am Anfang noch sehr oft Angst vor Corona von den Klienten/innen unserer Praxis für Psychotherapie in Aschaffenburg war, ist heute die Vielfalt der Probleme, der Leidens- und Konfliktdruck auch bei den Paaren massiv erhöht.

Corona als Thema in der Paartherapie

Corona Paartherapie
Corona Angst Paartherapie

Corona Angst als Grund für eine Paartherapie

Die Corona Angst bei Paaren unterscheidet sich, je nachdem wie ängstlich die jeweiligen Partner/innen sind, ob Risiken und Vorerkrankungen bestehen und ob Menschen in meinem familiären Umfeld darunter leiden und im schlimmsten Fall sterben könnten.

Fühle ich mich in meiner Angst nicht ernstgenommen und verhält sich der / die Partern/in in meinen Augen „Unvorsichtig“ und verstößt im Extrem noch gegen sinnvolle Schutzmaßnahmen eskaliert dies oft die Situation in der Partnerschaft.

Die Unterschiede in der individuellen Corona Angst bieten jede Menge Zündstoff für Paarkonflikte, Streit und Auseinandersetzungen.

Hier finden Sie unser Angebot rund um das Thema Paartherapie bei Angst in Aschaffenburg.

Corona Streit als Grund für eine Paartherapie

Nach etlichen Wochen der Kontaktsperre und Ausgangsbeschränkungen, und des Social Distancing liegen bei vielen Paaren die Nerven blank. Unverständnis des Partners / der Partnerin für die psychische Mehrbelastung durch Homeschooling, fehlende Ausgleichsmöglichkeiten und das permanente sich „zu nahe kommen“ eskalieren die Anspannung und führen umvermeidlich zu Auseinandersetzungen und Streit.

mehr Stress durch das Coronavirus

Der Stress durch das Coronavirus belastet die Partnerschaft auf mehreren Ebenen. Die meisten Paare haben Angst vor dem Coronavirus selbst. Zum einen die Angst für sich selbst, die Angst der oder die Partner/in könnte betroffen sein, zum anderen die Angst davor, dass Familie, eigene Eltern und Angehörige davon betroffen sein könnten. Insbesondere steigt die Angst und der Stress, wenn die Angehörigen bereits älter sind oder Vorerkrankungen bestehen.

Sexualität durch Corona gedämpft

Mehr Stress bedeutet in vielen Fällen auch Auswirkungen auf die partnerschaftliche Sexualität. Bei vielen Paaren wirkt sich die Angst, der massive Stress und die verstärkte Belastung auf die Libido und Sexualität aus. Als Folge ist in vielen Fällen auch die Paarbeziehung unter verstärkten Druck und die Konflikthäufigkeit steigt.

Wirtschaftliche Angst durch Corona als Stressfaktor für Paare

Paartherapie bei wirtschaftlicher Angst vor Corona
Paartherapie bei wirtschaftlicher Angst vor Corona

Die Wirtschaftliche Angst der Deutschen ist seit der Corona Pandemie sprunghaft angestiegen. Die Deutschen befürchten einen Wirtschaftscrash mehr als das Coronavirus selbst. Kurzarbeit, drohende Stellenverluste, Angst vor Arbeitslosigkeit, Mehrbelastung durch Homeoffice, eskalierende Spannungen zuhause und noch eine Gewebe von Ängsten rund um einen Niedergang der Wirtschaft erhöhen den Stress für Paare und Partnerschaften weiter.

Corona Paartherapie

Corona Paartherapie Aschaffenburg
Corona Paartherapie Aschaffenburg

Wir bieten Paaren und Partnerschaften die unter der Coronakrise leiden Unterstützung mit Paarberatung und Paartherapie spezialisiert auf die Auswirkungen der Coronathematik.

Paartherapie Online Aschaffenburg

Aufgrund der aktuellen Pandemie mit SARS-CoV-2 und der damit verbundenen Empfehlung den persönlichen Kontakt weitgehend zu reduzieren, bieten wir als Alternative die psychologische Paarberatung per Skype / Teams und Video.

Je nach Behandlungsfall klären wir, ob eine Paarberatung oder Paartherapie auch via Skype/ Teams / Zoom/ Facetime erfolgen kann.

Honorar Corona Paartherapie und Paarberatung Aschaffenburg

HONORARE/ LEISTUNGEN PRO 30 MIN

  • Psychologische Beratung allgemein €75.- * zzGl. 19%MwSt.
  • Paarberatung €75.- * zzGl. 19%MwSt.
  • Paartherapie €75.- * zzGl. 19%MwSt.
  • Individuelle Psychotherapie i.S. einer Heilbehandlung €75.-

* Allg. Psychologische Beratung, Paartherapien und Paarberatungen gelten im Sinne des Steuerrechtes nicht als Heilbehandlungen und sind somit umsatzsteuerpflichtig. Daher sind wir hier leider dazu angehalten die MwSt. zu berechnen.

Paartherapie ist prinzipiell keine Kassenleistung. Daher erfolgt auch bei therapeutischen Themen im Bereich Ehe, Beziehung, Familie und Partnerschaft die Abrechnung direkt mit Ihnen. 

Eine Antwort auf „Corona Paartherapie“